Xanten &
Umgebung

Nachfolgend haben wir eine kleine Auswahl an Ausflugszielen in der Umgebung zusammengestellt, die wir empfehlen können.

Hochseilgarten Xanten

Freizeitzentrum Xanten

Der Hochseilgarten im Abenteuerpark bietet Spaß für die ganze Familie. Zwei unterschiedliche Ebenen im Hochseilbereich, ein Niederseilgarten und ein Kinderparcours bieten jeder Altersstufe das perfekte Klettervergnügen. 

Ein Paradies für Wassersportler und Schwimmer. Ob bei Wasserski, segeln, tauchen, stand-up paddling, surfen, angeln oder entspannt im Strandbad sonnenbaden... hier wird jeder auf seine Kosten kommen.

Archäologischer Park Xanten & Römer Museum

Der Archäologische Park des LVR und das Museum bieten römische Geschichte hautnah. Auf dem Gelände der einstigen römischen Stadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem Ausflug in die Geschichte ein.

Siegfried Museum

Das SiegfriedMuseum in Xanten präsentiert eine faszinierende Ausstellung über das uralte, aber dennoch stets aktuelle Nibelungenlied.

Tourist Info Xanten

Ca. 180m vom Marktplatz entfernt, findet man die Tourist Information.

Die Tourist Information Xanten/Kurverwaltung ist der zentrale Ansprechpartner in allen touristischen Belangen. Kostenlose Vermittlung von Führungen in Stadt, Dom und SiegfriedMuseum, persönliche Beratung, Prospekte, Ticketverkauf, Pauschalprogramme, Radkarten sind nur einige der Angebote.

Viele weitere Freizeit- und Kulturtipps findet man auf der Internetseite der Stadt Xanten:

IMG_4829.JPG

Marienbaum

Der Marienwallfahrtsort (seit 1430) zählt zu den Geheimtipps der Region. Marienbaum gewann 1969 den Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" und wurde im gleichen Jahr in die Stadt Xanten eingemeindet. Der idyllische Ort liegt an der nördlichen Grenze des Kreises Wesel und des Kommunalverbandes Ruhrgebiet (KVR).

Kalkar

Mehr als jede andere Stadt am Niederrhein kann Kalkar Architektur, Kunst und Städtebau des Mittelalters als Einheit präsentieren. Dieser einmaligen Atmosphäre nachzuspüren, Kalkar als lebendige Stadt heute zu erleben - dazu lädt die Stadt herzlich ein. 

Zahlreiche Baudenkmäler und bedeutende Kirchen, die Stadtwindmühle und Museen in Kalkar, Wissel und Grieth, der Freizeitpark Wisseler See und der Freizeitpark Wunderland Kalkar und weitere attraktive Orte und stimmungsvolle Naturräume können Sie besichtigen und aktiv erleben. 

Eselwandern am Niederrhein

Noch nicht genug von unseren Hoftieren bekommen? Noch etwas gestresst vom Alltag? Dann kann man beim Eselbauer in Goch bei einer Esel-Wanderung zur Ruhe kommen.

Die Grenzland-Draisine

Die Grenzland-Draisine bietet ein Erlebnis der besonderen Art: auf zwei unterschiedlichen Draisinenstrecken gibt es unter dem Motto "bewegen-erleben-entdecken" Naherholung und Spaß für jedermann. "Die Ausgiebige" reicht mit sportlichen 20km von Kranenburg nach Kleve und zurück (oder umgekehrt), "Grenzüberschreitend" sind Sie auf der 11km langen Strecke zwischen Kranenburg und Groesbeek in den Niederlanden unterwegs.